View job here

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin suchen wir zum 1. September 2021 eine/n

Studentische/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Umweltrecht.

Als studentische/r Mitarbeiter/in im Bereich Umweltrecht unterstützt du unser Legal Team bei interdisziplinären Forschungsvorhaben im Bereich Umweltrecht und –politik auf der nationalen, europäischen und internationalen Ebene.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt unser Legal Team bei der Recherche und Literaturbeschaffung für rechtsbezogene Forschungsvorhaben.
  • Du unterstützt beim Verfassen und Formatieren von Projektpublikationen und –berichten.
  • Du unterstützt bei der Erstellung von Inhalten für die Website des Instituts.
  • Du unterstützt nach Bedarf bei organisatorischen und administrativen Aufgaben.

Unsere Erwartungen:

  • Du bist eingeschriebene/r Studierende/r mit mindestens einem Jahr Reststudienzeit in einem relevanten Studiengang (Staatsexamen/Bachelor/Master).
  • Du hast idealerweise Grundkenntnisse des nationalen, europäischen Umweltrechts und/oder des Umweltvölkerrechts oder Interesse, Dir diese auf Grundlage Deiner guten Kenntnisse im öffentlichen Recht schnell anzueignen.
  • Du überzeugst uns mit deiner Begeisterung für Teamarbeit und deinen sehr guten Englisch- und Deutschkenntnissen.
  • Du bist zuverlässig und bringst neben einem ausgeprägten Organisationstalent ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kreativität mit – und behältst auch in stressigen Situationen deinen Sinn für Humor!

Unser Angebot:

  • Wir bieten dir einen studentischen Arbeitsvertrag mit einer Vergütung von 12,25€ pro Stunde und einem Arbeitsumfang von 16 bis 20 Stunden pro Woche (Verhand-lungsbasis) an. Der Arbeitsvertrag wird zunächst für ein Jahr befristet sein.
  • Die Mitarbeit an Projekten zu aktuellen und gesellschaftlich relevanten Umweltthemen eröffnet dir Einblicke in die Politikprozesse auf nationaler und europäischer Ebene sowie in die Projektarbeit.
  • Möglichkeit der Teilnahme an internen Fortbildungen und informellen Informationsrunden.
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien, einer offenen Arbeits- und Kommunikationskultur sowie gelebten Werten.
  • Mobiles Arbeiten aufgrund der Covid19 Pandemie möglich. Präsenztage im Institut erfolgen nach Absprache mit dem Team und in Abhängigkeit des Corona-Lageberichts (Berliner Senat).

Du fühlst dich angesprochen?

Dann bewirb dich bitte online mit folgenden Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Arbeitsproben (Deutsch und Englisch, je max. 20 Seiten)
  • Zeugnisse

Bitte bewirb dich über unsere Karrierewebsite unter:

https://www.ecologic.eu/de/jobs

Die Bewerbungsfrist endet am 30. September 2021.

Für Fragen steht Dir unsere Personalabteilung (rabiya.dar@ecologic.eu) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!